Elvis Presley Verein e.V. Bad Nauheim-Friedberg

Willkommen auf der Homepage des europaweit authentischsten Elvis Presley Verein mit aktuellen News

News

G.I. Blues Tour 2024

Elvis Presleys erster Film nach der Beendigung seines Militärdienstes war „G.I. Blues (Café Europa)“. Dieser Film ist an die Militärzeit von Elvis Presley angelehnt und spielt in Deutschland.

Der Elvis Presley Verein e.V. Bad Nauheim - Friedberg bietet auch beim diesjährigen 16th Elvis Weekend die G.I. Blues Tour an. Hierbei haben Elvis Fans die Möglichkeit, die Originalschauplätze der Außenaufnahmen für den Elvis Presley Film „G.I.Blues“ zu besuchen.

Die G.I. Blues Tour findet, bei ausreichender Beteiligung, am Freitag, den 16.8.2024 von 8.00 Uhr - 18.00 Uhr in einem klimatisierten Reisebus statt.

Die Teilnehmer sollten gut zu Fuß sein. Senden Sie bitte bei Interesse eine E-Mail an: info@elvis-presley-verein.de.

 

Das Ticket kostet 38 €/pro Person (zzgl. Kosten für die Schiffsfahrt und die Seilbahn in Rüdesheim).


Frohe Pfingsten

 

 

 

Der Elvis Presley Verein e.V. Bad Nauheim – Friedberg wünscht seinen Mitgliedern, allen Elvis Fans sowie allen Besuchern unserer Online-Angebote ein frohes Pfingstfest und ein paar erholsame Feiertage mit ihren Familien und Freunden.


GOSPEL SESSION & ELVIS IN CONCERT '77

 

 

 

 

RIO THE VOICE OF ELVIS 

mit Bigband & Chor

<Gospel-Session & Elvis In Concert '77>

Stadthalle Friedberg, 17.08.2024 (Beginn: 19:30 Uhr)

 

 

 

 

 

Zur Elvis-Week 2024 hat RIO diese neue Doppelshow konzipiert und damit wieder ein ganz besonderes Programm für seine Konzertbesucher im Gepäck!


Im ersten Part „Gospel Session“ geht es mit RIO und seinem Ensemble zu den Wurzeln von Elvis Presley, der Gospel-Musik! Seit der RTL-Fernseh-Produktion „Gospel Weihnacht bei RTL“ mit RIO THE VOICE OF ELVIS (und Markus Lanz als Moderator) im Jahre 2004 findet das Gospel-Special von RIO ein begeistertes Publikum und ist innerhalb weniger Wochen ausverkauft. Nun hat RIO ein neues und sensationelles Programm mit wunderschönen Elvis-Gospels und Spirituals, speziell für diesen Event, zusammengestellt.

Im zweiten Part „Elvis in Concert ‘77“ kommen wir zu einem einzigartigen Rückblick! RIO und seine Bigband & Chor nehmen die Zuschauer dann mit auf eine ganz besondere Zeitreise, in das Jahr 1977, und präsentieren die Highlights aus den letzten Tourneen von Elvis. Mit Titeln wie „And I Love You So“, „Fairytale“, „Little Darlin‘“, „Hurt“, „Unchained Melody“ etc. geben RIO und sein erstklassiges Ensemble einen Einblick in diese einzigartigen und eben letzten Konzerte, die Elvis jemals gegeben hat. Damit ist dieses Konzert eine absolute Rarität! In Erinnerung an diese letzten Konzertreihen startet RIO im originalen Showkostüm („Sundial Suit“) seinen Rückblick und Ihr könnt bei diesem brillanten Revival dabei sein.

 

=>Tickets gibt es über eventim und an der Abendkasse
=>EPV-Mitglieder erhalten 20 % Ermäßigung auf den Ticketpreis, dazu bitte direkt Kontakt mit uns aufnehmen: heier-music-consult@t-online.de

 Text: Stefanie Heier © 

 



Elvis Party - 10 Jahre TEAM GETA on Tour

Der Elvis Presley Verein e. V. Bad Nauheim – Friedberg freut sich schon auf einen gemeinsamen Abend mit dem TEAM GETA - German Elvis Tribute Artists und Gästen. Die Veranstaltung findet im Zorbas in der Krone in Bad Nauheim am 27.04.2024 ab 18 Uhr statt.
Der Eintritt ist frei.

 

Wann?   27.04.2024 ab 18 Uhr

 Wo?      Zorbas in der Krone

              Burgstraße 9

              61231 Bad Nauheim

 


Elvis Banner in Friedberg erneut aufgestellt

Aus bisher unbekannten Gründen ist ein Elvis-Banner am Elvis-Kreisel in Friedberg umgefallen und lag im Dreck. Ein paar Mitglieder vom Elvis Presley Verein e. V. Bad Nauheim – Friedberg haben sich spontan am Samstag, den 17.02.2024, nachmittags getroffen, um das Banner wieder aufzurichten und neu zu befestigen.

 

Vielen Dank an unsere Mitglieder, die bei dieser Aktion spontan mitgemacht haben.


EPV beim "Wetterauer Narrenexpress"

Am Fastnachtsdienstag, den 13.02.2024, startete um 14:11 Uhr der „Wetterauer Narrenexpress“ in Friedberg.
Auch der Elvis Presley Verein e.V. Bad Nauheim – Friedberg nahm mit einer Fußgruppe am Narrenexpress teil.

Bei recht kaltem, aber sonnigem Wetter schlängelte sich der Narrenexpress mit über 90 Zugnummern durch die Straßen Friedbergs.

Unsere Mitglieder und die zahlreichen Besucher hatten viel Spaß.

Unser Verein freut sich schon jetzt auf den „Wetterauer Narrenexpress 2025.”

🎉Helau🎉


 

 

Am 8. Januar 1935, um 4:35 Uhr, wurde Elvis Presley in einer einfachen Holzhütte in Tupelo/Mississippi geboren. Wenn man heute an Elvis Presley denkt, vermag man sich kaum vorstellen zu können, dass er als Kind in verschlissener Kleidung herumgelaufen ist, die ihm zudem noch viel zu groß war.

 

Happy Birthday Elvis

 

In Memory Of Jesse Garon

 

 Der Elvis Presley Verein e. V. Bad Nauheim Friedberg gedenkt heute zum 89. Todestag von Jesse Garon Presley dem älteren Zwillingsbruder von Elvis Presley.

 


Guten Rutsch ins Jahr 2024

Liebe Mitglieder, Elvis-Fans und Besucher unserer Homepage,

wir möchten Euch für Euer Interesse an unserem Verein sowie an Elvis Presley recht herzlich danken.

Wir sind sehr glücklich darüber, dass wir anlässlich des 25-jährigen Jubiläums unseres Vereins, das Jubiläumskonzert mit Kevin Löhr in der Trinkkuranlage in Bad Nauheim veranstalten konnten und dies einen guten Anklang bei den Besuchern fand.

Im nächsten Jahr hoffen wir, Euch wieder bei unseren Veranstaltungen als Gäste begrüßen zu dürfen.

Wir wünschen Euch einen guten Rutsch ins Jahr 2024 und viel Gesundheit sowie weiterhin viel Freude an der Musik von Elvis Presley.

Euer

Elvis Presley Verein e.V. Bad Nauheim - Friedberg

 

Bleibt gesund!



Urania Varieté – „ELVIS – Wonderland“

Im Kölner Urania Varieté wird bis zum 31. Dezember 2023 das Varieté „ELVIS – Wonderland“ aufgeführt. Neben Schnee, Glitzer, tanzenden Zuckerfeen, atemberaubender Akrobatik werden von dem mehrfach ausgezeichneten Elvis Tribute Artist Oliver Steinhoff Weihnachtslieder und einige der großen Hits von Elvis Presley präsentiert.

 


„The Very Best Of Elvis in Concert – Live on Screen”
in London

 

In der O2-Arena in London fand am 31. Oktober 2023 das Konzert „The Very Best Of Elvis in Concert – Live on Screen” mit dem Royal Philharmonic Concert Orchester statt. Das Orchester unter der Leitung von Robin Smith mit Backroundsängern spielte bzw. sangen live zu Videos von Elvis Presley, bei denen der Gesang von Elvis hinzugefügt wurde. Als Special Guest war Jerry Schilling, ein ehemaliger Freund und Angestellter von Elvis Presley, anwesend und sprach über Elvis und auch über dessen kürzlich verstorbenen Tochter Lisa Marie Presley.
Während des Konzerts waren auch Mitglieder vom Elvis Presley Verein e. V. Bad Nauheim – Friedberg anwesend.


„Elvis Birthday Celebration – Request Box Show“

 RIO THE VOICE OF

 ELVIS

 

„Elvis Birthday Celebration – Request Box Show“

 Samstag, 06.01.2024 (Beginn 19 Uhr)

 Stadthalle Friedberg / Hessen

 

Ein Solo-Abend, bei dem die Zuschauer das erste Mal Gelegenheit haben, das Programm mitzugestalten!

 

 

 

 

 

 

Mit seinem neuen Solo-Programm ruft RIO eine ganz besondere Elvis-Show ins Gedächtnis und gibt seinen Konzertbesuchern damit ebenfalls die einzigartige Chance, sich Elvis-Titel zu wünschen - wie Elvis dies in ferner Vergangenheit auch getan hat. Es werden viele Klassiker aber auch seltene Elvis-Songs aus verschiedenen Genres im Programm zu hören sein. Die Bandbreite der Songs reicht von Country, Gospel, Rock’n’Roll über Movie-Songs bis hin zu Balladen u.v.m. Einzigartig interpretierte Songs und RIOs mehrfach ausgezeichnete Elvis-Stimme sind der charakteristische roten Faden, der sich durch das abwechslungsreiche Programm zieht.

 

(Um die besondere Atmosphäre bei den Feierlichkeiten zu Elvis‘ Geburtstag zu wahren, ist das sensationelle Konzert auf 111 Sitzplätze limitiert.)

 

 à   Tickets gibt es über eventim

à   EPV-Mitglieder erhalten 20 % Ermäßigung auf den Ticketpreis, dazu bitte direkt
       Kontakt mit uns aufnehmen:
heier-music-consult@t-online.de

 

Text: Stefanie Heier ©


Party mit englischen Elvis Fans im Hotel Villa Grunewald

Eine Delegation des Elvis Presley Vereins e. V. Bad Nauheim - Friedberg besuchte am 15.10.2023 eine Party mit Elvis-Fans aus dem Vereinigten Königreich im Hotel Villa Grunewald in Bad Nauheim. Der Höhepunkt des Abends war für die Elvis Fans der Besuch des Hotelzimmers 10, dass von Elvis Presley vom 11.10.1958 bis zum 03.02.1959 bewohnt wurde. Die englischen Elvis Fans waren mit dem Elvis-Reiseveranstalter „Strictly Elvis“ nach Deutschland gereist.


Mitglieder vom EPV in Bremerhaven

Unsere beiden Mitglieder, Frau Ines Titzmann und Frau Carmen Allendoerfer, sind anlässlich des 65. Jahrestages der Ankunft von Elvis Presley in Deutschland nach Bremerhaven gefahren. Dabei haben sie während einer Feier, die von Barbara und Uli Elter vom B & U Verlag organisiert wurde, auch ein paar Elvis Tribute Artists, wie beispielsweise Michael Aden und Frank Düttmann, getroffen.

 

Anschließend haben unsere Mitglieder das neue Elvis-Museum in Hamm besucht. Zum Abschluss ihrer kleinen Elvis-Tournee lauschten sie den Klängen des Elvis Tribute Artist Aron King.

 


Vor 65 Jahren - Elvis Ankunft in Deutschland

Elvis Presley betritt am 1. Oktober 1958 nach einer Überfahrt mit dem Truppentransporter USS General Randall in Bremerhaven deutschen Boden. Gegen 19:30 Uhr trifft er mit den Zug aus Bremerhaven in Friedberg ein.

 

Während seiner Militärzeit in Deutschland ist Elvis Presley in den Ray Barracks in Friedberg stationiert. Dort wird er in einem Zimmer des Gebäudes 3707 untergebracht. Seine Familie und ein paar Freunde kommen am 5. Oktober 1958 mit einem Flugzeug nach Deutschland und wohnen zunächst im Ritters Parkhotel in Bad Homburg. Am nächsten Tag, dem 6. Oktober 1958, zieht Elvis mit seinen Angehörigen in das Bad Nauheimer Hilberts Parkhotel, ab 11.10.1958 wohnen sie im Hotel Grunewald. Vom 03.02.1959 bis zum Ende des Militärdienstes von Elvis in Deutschland wohnt die Familie im Haus von Maria Pieper, Goethestr. 14 in Bad Nauheim.

 


 Erleben Sie mit ELVIS - The Cinema Experience

KEVIN LÖHR auf der Bühne und den King of Rock‘N’Roll, ELVIS auf großer Kinoleinwand!

Lassen Sie sich verzaubern und begeben Sie sich auf eine musikalische Zeitreise auf höchstem Niveau, durch die vielfältige Ära von Elvis Presley!

 

TICKETS JETZT ONLINE ERHÄLTLICH AUF www.casablanca-badsoden.de


46. Todestag von Elvis Presley

Heute, am 16. August 2023, ist der 46. Todestag von Elvis Presley. Fans aus aller Welt gedenken heute ihrem großen Idol, indem sie seine Musik hören, seine Filme und Konzerte schauen oder einfach still in sich gehen. Einige Fans werden sich auch einen Elvis Tribute Artist anschauen, um ein Gefühl davon zu bekommen, wie es gewesen wäre, Elvis Presley live auf der Bühne zu erleben. Für alle Elvis-Fans ist jedoch klar, dass sie ihr Idol niemals vergessen werden.



15th Elvis Weekend 17.08.2023 - 20.08.2023


G.I. Blues Tour 2023

Elvis Presleys erster Film nach der Beendigung seines Militärdienstes war „G.I. Blues (Café Europa)“. Dieser Film ist an die Militärzeit von Elvis Presley angelehnt und spielt in Deutschland.

Der Elvis Presley Verein e.V. Bad Nauheim - Friedberg bietet auch beim diesjährigen
15th Elvis Weekend die G.I. Blues Tour an. Hierbei haben Elvis Fans die Möglichkeit, die Originalschauplätze der Außenaufnahmen für den Elvis Presley Film „G.I.Blues“ zu besuchen.

Die G.I. Blues Tour findet, bei ausreichender Beteiligung, am Freitag, den 18.8.2023 von 8:00 Uhr - 18:00 Uhr in einem klimatisierten Reisebus statt.

Sie wird von dem bekannten Zeitzeugen Claus-Kurt Ilge geleitet. Die Teilnehmer sollten gut zu Fuß sein. Senden Sie bitte bei Interesse eine E-Mail an: info (at) elvis-presley-verein.de

Das Ticket kostet 25 €/pro Person (zzgl. Kosten für die Schiffsfahrt und die Seilbahn in Rüdesheim).


Exklusive Ray Barracks Touren 2023

 

Betretet exklusiv mit dem EPV das normalerweise für die Öffentlichkeit gesperrte Kasernengelände der Ray Barracks in Friedberg (Hessen), wo Elvis Presley als Soldat der
US-Army von 1958 - 1960 stationiert war.

Am Samstag, den 19. August 2023, werden drei Bustouren (09:00 Uhr, 11:00 Uhr und
13:00 Uhr) in einem Nostalgiebus angeboten, die Euch - in Begleitung von Militärfahr-zeugen und unter der Führung des Zeitzeugen Claus-Kurt Ilge - auf den Army-Spuren von Elvis Presley wandeln lassen. Leider können in diesem Jahr in den Ray Barracks weniger Haltestellen  angefahren werden.

Ticketpreis für das Busticket: 20 €

Anmeldungen unter info (at) elvis-presley-verein.de

 

Hinweis: Für die Bustouren in die Ray Barracks sind keine Plätze mehr frei. Bei Interesse an einer der drei Bustouren (9, 11 & 13 Uhr) bitte eine E-Mail mit gewünschter Uhrzeit schreiben. Die Interessenten kommen auf eine Warteliste und werden von uns kontaktiert, sobald ein Platz frei wird.


Elvis Presley Verein bei „Friedberg spielt“

In Friedberg fand am 2. Juli 2023 die Veranstaltung „Friedberg spielt“ statt.
Der Elvis Presley Verein e.V. Bad Nauheim – Friedberg war auch in diesem Jahr wieder mit seinem Glücksrad dabei, was bei den Besuchern großen Anklang fand. Neben dem Glücksrad modellierte ein Vereinsmitglied Luftballons für Kinder.

Zudem konnten sich die Besucher über die Arbeit und Ziele des Elvis Presley Vereins informieren. Der erspielte Erlös wird an die „Hospizhilfe Wetterau“ gespendet und während des 15. Elvis Weekends überreicht.

Das 15. Elvis Weekend findet vom 17.8. 2023 – 20.8.2023 in Friedberg statt.


RIO THE VOICE OF ELVIS mit Bigband & Chor

50th Anniversary "Aloha Show & Stax Sessions"

Stadthalle Friedberg, 19.08.2023 (Beginn: 19:30 Uhr)

 

 

Zur diesjährigen Elvis-Week hat RIO mal wieder eine ganz besondere Themenshow (als einzigartige Doppelshow) für seine Konzertbesucher im Gepäck! In 2023 jähren sich nämlich zum 50sten Male die Show "Aloha From Hawaii" und die legendären "Stax-Sessions" von Elvis.

 


Im 1. Part "Stax-Sessions, Vol. II"

Die Elvis-Aufnahmen der beiden Studio-Sessions aus dem Jahre 1973 (Juli & Dezember) bilden den Kern dieses brillanten ersten Show-Teils! RIO und sein Ensemble widmen sich diesem besonderen Studio-Material aus den legendären Stax-Studios (Memphis/TN) und präsentieren auf geniale Weise jene wunderbaren Songs. Vom 1-Nr.1_Hit "My Boy" bis hin zu den typischen Rhythm and Blues-Stücken wie "If You Talk In Your Sleep" und "If You Don`t Come Back" etc. ist alles zu hören!

 

Im 2. Part "Aloha From Hawaii"

Etwa 1,4 Milliarden Zuschauer haben am 14. Januar 1973 Elvis` Live-Konzert "Aloha From Hawaii" in Honolulu gesehen, das weltweit live via Satellit übertragen wurde. In Erinnerung an dieses Medienereignis (mit einer Einschaltquote von teilweise 90%) und zu Ehren dieses unvergessenen Ausnahmekünstlers, startet RIO in originalem Kostüm ("Aloha-Suit") seinen Rückblick und Ihr könnt bei diesem brillanten Jubiläums-Konzert dabei sein. Erlebt wie "Aloha From Hawaii" zu neuem Leben erwacht und genießt das spektakuläre Bühnen-Programm im gewaltigen Live-Sound! RIO wird "Aloha From Hawaii" nach seinen eigenen Vorstellungen definieren - es wird rockig, virtuos und melancholisch!

 

- Tickets gibt es über eventim

- EPV-Mitglieder erhalten 20% Ermäßigung auf den Ticketpreis, dazu bitte direkt Kontakt mit uns aufnehmen: heier-music-consult@t-online.de    


25 Jahre EPV - Das Jubiläumskonzert

 

Der Elvis Presley Verein e.V. Bad Nauheim-Friedberg (EPV) wurde am 13. März 1998 im Hotel Villa Grunewald in Bad Nauheim gegründet. Die Ziele des Vereins sind die Förderung der Musikkultur von Elvis Presley sowie die Wahrung und Pflege des Andenkens an den Musiker Elvis Presley. Um diese Ziele zu erreichen, führt der EPV verschiedene Veranstaltungen durch. Er veranstaltet beispielweise Konzerte mit Elvis Tribute Artists und einmal jährlich das Elvis Weekend in Friedberg.

Sein 25-jähriges Jubiläum möchte der EPV zusammen mit den Elvis -Fans feiern. Aus diesem Grund veranstaltet der EPV am 27. Mai 2023 im großen Saal der Trinkkuranlage ein Jubiläumskonzert mit Kevin Löhr und Band/Chor.

Kevin Löhr wurde 2007 vom damaligen EPV Präsidenten Klaus Ritt entdeckt und hatte im selben Jahr im Alter von nur 11 Jahren seinen ersten Live-Auftritt auf dem vom EPV organisierten European Elvis Festival im Sprudelhof in Bad Nauheim.

Mit diesem Auftritt begeisterte er zahlreiche Elvis-Fans. 2016 gewann er den dritten Platz bei den "European Elvis Championships" in England, ist international auf Tour und zählt heute zu den besten Elvis Tribute Artists in ganz Europa. Kevin Löhr wird beim Jubiläumskonzert das Publikum auf eine musikalische Zeitreise durch die Ära von Elvis Presley mitnehmen.

Neben der musikalischen Darbietung von Kevin Löhr haben interessierte Elvis-Fans die Gelegenheit, an einem Infostand mehr über den EPV und seine Ziele zu erfahren.


25 Jahre - Elvis Presley Verein e.V. Bad Nauheim-Friedberg

 

Der Elvis Presley Verein e.V. Bad Nauheim - Friedberg (EPV) wurde am 13. März 1998 im Hotel Villa Grunewald gegründet. Die Ziele des Vereins sind Förderung der Musikkultur von Elvis Presley sowie die Wahrung und Pflege des Andenkens an den Musiker Elvis Presley. Um diese Ziele zu erreichen, veranstaltet der EPV Konzerte mit Elvis Tribute Artists und einmal jährlich  das Elvis Weekend in Friedberg. Während des Elvis Weekends führt der EPV - neben vielen weiteren Aktivitäten - Bustouren in die Ray Barracks in Friedberg durch. Dort war Elvis während seiner Militärzeit in Deutschland stationiert. Zudem findet eine Bustour zu den Originalschauplätzen für die Außenaufnahmen des Films "G.I. Blues" statt. Des Weiteren findet einmal monatlich ein Vereinsabend statt, an dem auch Elvis Fans eingeladen sind, die kein Mitglied beim EPV sind.

 

Um das 25-jährige Jubiläum des Vereins zu feiern, wird der EPV am 27. Mai 2023 in der Trinkkuranlage Bad Nauheim ein Jubiläumskonzert mit dem Elvis Tribute Artist Kevin Löhr veranstalten.


EPV beim "Wetterauer Narrenexpress"

 

Nach einer dreijährigen coronabedingten Zwangspause konnte am Fastnachtsdienstag, den 21.02.2023, ab 14:11 Uhr der "Wetterauer Narrenexpress" wieder stattfinden.

Bei recht kaltem, aber sonnigem Wetter schlängelte sich der Narrenexpress mit fast 90 Zugnummern durch die Straßen Friedbergs.

Auch der Elvis Presley Verein Bad Nauheim - Friedberg nahm am Narrenexpress teil.

Die Fußgruppe, bestehend aus Vereinsmitgliedern, wurde von einem Ford Galaxy Baujahr 1959 begleitet.

Unsere Mitglieder und die zahlreichen Besucher hatten viel Spaß.

Unser Verein freut sich schon jetzt auf den "Wetterauer Narrenexpress 2024."

Helau 


Günter Kiefer als Präsident des Elvis Presley Verein e.V. Bad Nauheim - Friedberg bestätigt

 

Die ordentliche Mitgliederversammlung des Elvis Presley Verein e.V. Bad Nauheim - Friedberg fand am 22. Oktober 2022 statt. Bei der Jahreshauptversammlung wurde der Vorstand des EPVs für die nächsten vier Jahre neu gewählt. Der bisherige Präsident, Herr Günter Kiefer, und der bisherige Vizepräsident, Herr Alexander Timm, wurden von den Mitgliedern in ihren Ämtern bestätigt. Der geschäftsführende Vorstand wird zudem von Herrn Marvin Krupp in seiner Funktion als weiterer Vizepräsident verstärkt. 


Elvis Presley "Jailhouse Rock" - Illusionsmalerei in Bad Nauheim

 

In Bad Nauheim wurde etwas außerhalb vom Zentrum an einer Wand gegenüber der

St. Bonifatius Kirche ein Bild mit 3D-Efffekt, eine sogenannte Illusionsmalerei, gemalt. Das Thema dieses Bildes ist der bekannte Film bzw. der gleichnamige Hit von Elvis Presley "Jailhouse Rock".


Elvis Presley bei Madame Tussauds Berlin

 

Als dritter europäischer Standort wurde im Jahr 2008 das Wachsfigurenkabinett von Madame Tussauds "Unter den Linden" in Berlin eröffnet. Neben zahlreichen Prominenten aus Sport, Film, Wissenschaft, Politik und Musik wird auch eine Wachsfigur von Elvis Presley dort ausgestellt. Hier haben die Elvis-Fans die Möglichkeit, sich einen Eindruck davon zu verschaffen, wie es ist, ihrem Idol  in Lebensgroß gegenüber zu stehen. Dabei können sie sich zusammen mit ihrem Idol fotografieren lassen. 


Buch "Elvis Before Graceland"

 

Unter dem Titel "Elvis Before Graceland" ist ein Buch (in englischer Sprache) über Elvis erschienen. Der Autor Adrian Keller hat uns geschrieben:

"Das Buch schildert Elvis` Leben im Jahre 1954, als er bei Herrn Tipler, dem Besitzer von Crown Electric in Memphis , angestellt war. Über diesen Lebensabschnitt von Elvis ist nur sehr wenig bekannt. Ich habe von 1986-87 für Herrn Tipler gearbeitet. Das Buch beruht größtenteils auf den Schilderungen, die er vor seinem Tod im Jahre 1991 abgegeben hat."

 

Photo und Text: Adrian Keller


Panzerstein erinnert an Elvis Presley

 

Auch außerhalb von Bad Nauheim gibt es Hinweise, dass dort der weltberühmte Rock`n Roll Sänger Elvis Presley gewohnt und in Friedberg seinen Militärdienst geleistet hat. Im früheren amerikanischen Truppenübungsplatz Winterstein haben wahrscheinlich Fans auf dem Panzerstein den Hinweis hinterlassen, dass Elvis Presley als G.I. im Jahr 1959 dort war.

 

Photo und Text: Alexander Timm


Helmut Radermacher - Ehrenbürger der Stadt TUPELO

 

Helmut Radermacher wurde zum Ehrenbürger der Stadt TUPELO, Mississippi ernannt. Damit wurde der engagierte und ehrenamtliche Einsatz von Deutschlands bekanntestem Elvis-Experten um das Andenken des "King of Rock`n` Roll Elvis Presley gewürdigt. Helmut hat unter anderem in den USA in der Musikbranche gearbeitet und war auch viele Jahre in Schleswig-Holstein als Musikchef bei RSH (Radio Schleswig-Holstein) sowie Radio NORA (Nord-Ostsee-Radio), jetzt Radio BOB, beschäftigt. Helmut ist auch der Herausgeber des Magazin GOLDEN BOY ELVIS.

 

Herzlichen Glückwunsch an Helmut für die besondere Ehre.

 

Quelle: Elvis Presley Memories


Elvis-Bushaltestelle in Bad Nauheim

 

Zum 41. Todestag von Elvis Presley im Jahr 2018 wurde die Bushaltestelle am Aliceplatz in Bad Nauheim zur

"Elvis-Bushaltestelle" im Jailhouse-Stil umgestaltet. Die Bushaltestelle ist seitdem für die Elvis-Fans ein beliebtes Fotomotiv.

 

Photo und Text: Alexander Timm


Elvis in der Burgpforte

 

Der britische Künstler Gnasher hat in den Bogen der Burgpforte in Bad Nauheim ein lebensgroßes Graffiti von Elvis Presley erschaffen. Seit 2018 haben die Fans die Möglichkeit, dort ihr eigenes Selfie mit ihrem Idol zu machen. Das Graffiti hat das Cover-Foto der Elvis-Single "A Big Hunk o`Love"/"My Wish Came True" als Vorlage, welches im März 1959 vor der Burgpforte in Bad Nauheim aufgenommen wurde. Das Lied "A Big Hunk o`Love" war 1959 ein Nummer 1 Hit in den USA und wurde mit einer goldenen Schallplatte ausgezeichnet.

 

Photo und Text: Alexander Timm

 



Utrecht "Klein Amsterdam" und Elvis

 

Wer einen Aufenthalt in Utrecht, der viertgrößten Stadt im Herzen der Niederlande plant, sollte nicht versäumen, neben den gemütlichen Gassen, bezaubernden Plätzen und der besonders schönen Oudegracht , die sich durch das gesamte Zentrum zieht, den Elvis Shop "Elvis Corner" zu besuchen. Man sollte auf jeden Fall Zeit mitbringen, um das große Sortiment an Schallplatten und Büchern, des freundlich geführten Shops, zu durchstöbern. 

Souvenirs, T-Shirts und original Memorabilia lassen das Herz eines jeden Elvis Fans höher schlagen. Der kleine Laden mit mehr als 7500 verschiedenen Artikel ist auf dem Amsterdamsestraatweg 293 in 3551 CG Utrecht zu finden.

 

Öffnungszeiten:

Mittwoch - Freitag     10.30 Uhr bis 17.00 Uhr

Samstag                       10.00 Uhr - 17.00 Uhr 

 

Text und Photo: Christine K.Watson