Elvis Presley Verein e.V. Bad Nauheim-Friedberg

Willkommen auf der Homepage des europaweit authentischsten Elvis Presley Verein mit aktuellen News


News


RIO THE VOICE OF ELVIS at the piano "Christmas with RIO"

 

Hierbei handelt es sich um eine Weltpremiere. RIOs erstes Livestream-Konzert - das heißt RIOs Weihnachtskonzert wird aufgrund von Corona ohne Zuschauer vor Ort stattfinden und live zu Euch ins Wohnzimmer übertragen.

 

Wann: 13.12.2020 (Beginn 16 Uhr)

 

An diesem 3. Advent wird sich RIO nochmal ans Klavier setzen und mit ganz persönlich ausgesuchten Gospels und Spirituals, mit wunderschönen Weihnachtsliedern und Balladen für eine festlich-weihnachtliche Stimmung sorgen! 

Es wird ein Konzerterlebnis der ganz besonderen Art!

 

Livestream-Tickets gibt es über reservix.de - gerne diesem Link folgen:

https://riothevoiceofelvis.reservix.de/event

 

Jetzt bestellen zum "Black Friday Deal" - 19,99 Euro/Ticket

 

So funktioniert`s:

Nach erfolgreicher Ticketbestellung erhaltet Ihr auf Eurem Ticket die entsprechende URL,

sowie einen Zugangscode für das Livestreaming-Erlebnis.

 

Bitte ruft einige Minuten vor Beginn der Veranstaltung die auf dem Ticket vermerkte URL in Eurem Webbrowser (auf Eurem internetfähigen Endgerät) auf und gebt Euren persönlichen Zugangscode ein.

Das Video-Livestream startet automatisch zu dem genannten Zeitpunkt.

 

Wir freuen uns schon heute auf Euren (Konzert) Besuch und senden bis dahin herzliche Grüße,

 

Heier music consult

Steffi & RIO

www.riothevoiceofelvis.de

 

 

 


Vor 50 Jahren - Filmpremiere von "Elvis - That`s The Way It Is"

 

Die Filmpremiere des ersten Dokumentationsfilms mit und über Elvis Presley fand am 11. November 1970 in San Francisco statt. Die Erstaufführung in Deutschland war am 20. August 1971.

Im Mittelpunkt dieser Dokumentation steht das 3. Gastspiel von Elvis Presley in Las Vegas im August 1970. Hierbei wird Elvis Presley sowohl bei Proben als auch auf der Showbühne gezeigt.

 

Im Jahr 2001 wurde eine überarbeitete Fassung des Films veröffentlicht. Neben einer Restaurierung des Films, die zu einer besseren Bild- und Tonqualität führte, wurden Interviews mit Fans weggelassen und durch weitere Aufnahmen von Proben ersetzt. Ebenso wurden einige Lieder, wie zum Beispiel "I Just Can`t Help Believing", durch andere Lieder, wie beispielsweise "The Wonder Of You", ersetzt.

 

Photo und Text: Alexander Timm


Elvis-Bushaltestelle in Bad Nauheim

 

Zum 41. Todestag von Elvis Presley im Jahr 2018 wurde die Bushaltestelle am Aliceplatz in Bad Nauheim zur

"Elvis-Bushaltestelle" im Jailhouse-Stil umgestaltet. Die Bushaltestelle ist seitdem für die Elvis-Fans ein beliebtes Fotomotiv.

 

Photo und Text: Alexander Timm


Die Elvis-Bronzestatue ist fertig!

 

Am Montag, den 12. Oktober 2020 trafen sich Angela Storm und Meike Berger, die Initiatorinnen der Statue mit Vertretern der Stadt Bad Nauheim und Mitarbeiter der Firma EGO3D in der Gießerei Rincker in Sinn.

Dort konnte erstmals die fertige Statue bewundert werden.

Angela und Meike sind begeistert und gerührt vom Ergebnis.

Am 86. Geburtstag von Elvis (08.01.2021) soll die Statue in Bad Nauheim eingeweiht werden, sofern die Corona-Lage es zulässt. 

 

Photo: Elvis in Bronze

Text: Günter Kiefer


Elvis in der Burgpforte

 

Der britische Künstler Gnasher hat in den Bogen der Burgpforte in Bad Nauheim ein lebensgroßes Graffiti von Elvis Presley erschaffen. Seit 2018 haben die Fans die Möglichkeit, dort ihr eigenes Selfie mit ihrem Idol zu machen. Das Graffiti hat das Cover-Foto der Elvis-Single "A Big Hunk o`Love"/"My Wish Came True" als Vorlage, welches im März 1959 vor der Burgpforte in Bad Nauheim aufgenommen wurde. Das Lied "A Big Hunk o`Love" war 1959 ein Nummer 1 Hit in den USA und wurde mit einer goldenen Schallplatte ausgezeichnet.

 

Photo und Text: Alexander Timm

 



Treffen zwischen EPV und Elvis Memories

 

Der 1. Vorsitzende von Elvis-Memories, Herr Robert Flecht, und der 2. Vorsitzende vom Elvis Presley Verein e. V. Bad Nauheim - Friedberg, Herr Alexander Timm, haben sich am 9. September 2020 in Vettweiß getroffen. Bei diesem Kennenlerngespräch wurde über Elvis Presley und die derzeitige Entwicklung in der Elvis - Szene gesprochen.


Kurze Info zum veränderten Zustand des Elvis - Kreisels in Friedberg

 

Die Stadt lässt den Kreisel wieder Instandsetzen.

 

 

 

 

Text:  Günter Kiefer

Photo: Alexander Timm


Brücke für die Elvis - Bronzestatue abgerissen !

 

In Bad Nauheim wurde die Brücke über die Usa, auf die später die Elvis - Bronzestatue stehen wird, abgerissen. Diese Brücke wird erneuert, da die bisherige Brücke das Gewicht der Elvis - Bronzestatue nicht aushalten würde. 

 

Text und Photo: Alexander Timm


RIO Show "That`s The Way It Is" - Rehearsal & Concert

 

Die Elvis Presley Dokumentation "Elvis - That`s The Way It Is" wurde vor 50 Jahren gedreht und in den Kinos gezeigt. Dieses Filmjubiläum war das Motto der diesjährigen RIO Show am 15. August 2020 in der Stadthalle Friedberg.

 

Die Show fand unter Einhaltung aller zurzeit geforderten Corona-Auflagen statt. Deshalb durften auch nur 250 Zuschauer diese Show besuchen.

 

Im ersten Teil der Show wurden, wie im Film, die Proben zu einer Las Vegas Show von Elvis Presley nachempfunden. Dabei sang RIO auch Lieder, die von Elvis weniger bekannt sind, wie zum Beispiel "Cotton Fields",  "Tomorrow Never Comes" oder "Ghost Riders In The Sky". Aber auch bekannte Titel wie "Such A Night" oder ""It`s Now Or Never" wurden in diesem Teil der Show präsentiert.

 

Für den zweiten Teil seiner Show hat sich RIO extra einen neuen Elvis Jumpsuit anfertigen lassen. Dabei handelt es sich um den sog. "Concha Suit", in dem Elvis auch auf dem Cover des Soundtrack Albums zum Film "That` s The Way It Is" zu sehen ist. RIO bot dem begeisterten Publikum in diesem Teil seiner Show eine Elvis Las Vegas Show, wie im Film "That`s The Way It Is", dar. Hier sang er Lieder, die Elvis Anfang der 70er in seinem Repertoire hatte, wie beispielsweise "Just Pretend", ein Medley mit "Don`t Cry Daddy"/ "In The Ghetto" und "Polk Salad Annie". Natürlich durften auch frühe Hits von Elvis wie "One Night", "Hound Dog" oder "Don`t Be Cruel" nicht fehlen. Als der Schlussakkord von "Can`t Help Falling In Love" erklang, konnte es das begeisterte Publikum kaum glauben, dass diese

atemberaubende Show von RIO schon wieder vorbei war.

 

Text und Photo: Alexander Timm

 

 


Elvis Unplugged Session

 

Mit diesem neuen Akustik-Programm schlägt RIO nun ein weiteres Kapitel in seinem musikalischen Profil auf und präsentiert in dieser extra gegründeten Formation, zusammen mit seinen zwei Virtuosen an der Gitarre, seine noch nie dargebotene Show - "echtes Unplugged"! Ausschließlich mit akustischen Instrumenten  gespielt, sind viele Klassiker aber auch seltene Elvis-Songs aus verschiedenen Genres zu hören - die Bandbreite der Songs reicht von Country, Gospel, Rock `n` Roll über Movie-Songs bis hin zu Balladen u.v.m.

 

Um die besondere Atmosphäre bei den Feierlichkeiten zu Elvis` Geburtstag zu wahren, ist das sensationelle Konzert auf 111 Sitzplätze limitiert.

 

 

Weitere Infos unter wwww.riothevoiceofelvis.de

 

Quelle: Text/Foto: Stefanie Heier

 


Elvis Presley Verein e.V. Bad Nauheim - Friedberg

Offizieller Werbepartner von Teddy King

 

Teddy King ist ein mehrfach ausgezeichneter Elvis Tribute Artist aus Duisburg in Nordrhein-Westfalen. Seit 15 Jahren ist er als Elvis Sänger und Entertainer im internationalen Profi-Geschäft tätig. In dieser Zeit hat er eine USA-Tournee und zwei Spanien-Tourneen absolviert. auch sonst gastiert Teddy King international. Es ist ihm ein großes Anliegen, mit seinen Auftritten dem Künstler Elvis Presley seine Wertschätzung zu zollen. Seit mehreren Jahren veranstaltet Teddy King einmal jährlich ein Benefizkonzert für die DKMS -  Deutsche Knochenmarkspenderdatei.

Wer mehr über Teddy King erfahren möchte, kann gerne auf seiner Homepage  vorbeischauen:

 

Homepage Teddy King 

 

Text und Photo: Alexander Timm

 



Utrecht "Klein Amsterdam" und Elvis

 

Wer einen Aufenthalt in Utrecht, der viertgrößten Stadt im Herzen der Niederlande plant, sollte nicht versäumen, neben den gemütlichen Gassen, bezaubernden Plätzen und der besonders schönen Oudegracht , die sich durch das gesamte Zentrum zieht, den Elvis Shop "Elvis Corner" zu besuchen. Man sollte auf jeden Fall Zeit mitbringen, um das große Sortiment an Schallplatten und Büchern, des freundlich geführten Shops, zu durchstöbern. 

Souvenirs, T-Shirts und original Memorabilia lassen das Herz eines jeden Elvis Fans höher schlagen. Der kleine Laden mit mehr als 7500 verschiedenen Artikel ist auf dem Amsterdamsestraatweg 293 in 3551 CG Utrecht zu finden.

 

Öffnungszeiten:

Mittwoch - Freitag     10.30 Uhr bis 17.00 Uhr

Samstag                       10.00 Uhr - 17.00 Uhr 


"Café Elvis" in Friedberg eröffnet

 

Am 21. Dezember 2019 hat in Friedberg (Hessen) das 

"Café Elvis" eröffnet. Das Café befindet sich in der Kaiserstraße direkt am Elvis-Presley-Platz. Neben selbstgemachten süßen Speisen, wie Kuchen und Waffeln, können auch kleinere warme Speisen, wie zum Beispiel Hamburger und Flammkuchen, dort verzehrt werden. Im Sommer wird zudem noch selbstgemachtes Eis angeboten. Dabei wird jeder Eisbecher einen eigenen Bezug zur Biographie von Elvis Presley haben. Des Weiteren sind in Zukunft kleinere Events mit Elvis-Interpreten geplant. Das Café hat zur Zeit von 9.00 Uhr bis 17.30 Uhr geöffnet. Die Öffnungszeiten werden voraussichtlich im Sommer erweitert. 

Text und Photo:  Alexander Timm